WIR STELLEN IHNEN IHREN ENERGIEAUSWEIS KOSTENFREI AUS!

Ohne ENERGIEAUSWEIS kein Verkauf möglich!

NEUE ENERGIEEINSPAR-VERORDNUNG 2014.

WIR LASSEN IHNEN IHREN ENERGIEAUSWEIS KOSTENFREI ERSTELLEN!

Das Wichtigste in Kürze:

Für Verkäufer von Immobilien und Neu-Vermieter ist ein Energieausweis Pflicht. Schon in der Wohnungsanzeige müssen bestimmte Kenndaten genannt werden.
Käufer und Neu-Mieter haben ein Recht darauf, rechtzeitig vor ihrer Entscheidung für die Immobilie über die Inhalte aus dem Energieausweis informiert zu werden.

Seit 2009 besteht eine Energieausweispflicht für alle Wohngebäude, die verkauft oder vermietet werden. Im Groben beinhaltet dieser Pass Informationen zur Wärmedämmung und dem Heizwert der Heizungsanlage. Damit Mieter und Hauskäufer die Energiekosten einer Immobilie vergleichen können, sind Energieausweise Pflicht.

 

Was droht Eigentümern, die Ihren Ausweis nicht vorlegen?!

Auf die Vorlage eines Energieausweises sollte vor allem beim Hauskauf geachtet werden. „Das Ganze soll mehr Wettbewerb und Transparenz auf den Wohnungsmarkt bringen“. Top- Energiesparhäuser mit niedrigen Heizkosten hätten einen entsprechenden Wettbewerbsvorteil gegenüber alten, nicht modernisierten Gebäuden. Legt der Verkäufer keinen Energieausweis vor oder sind die Angaben falsch, kann dies mit einer Geldbuße geahndet werden. „Die Nichtvorlage ist eine Ordnungswidrigkeit für die im Gesetz bis zu 15.000 Euro Strafe vorgesehen sind“, so Stolte. Diese Ordnungswidrigkeit könnte beim Bauamt zur Anzeige gebracht werden.